Über

Heya! Schön, dass Du auf meine Seite gefunden hast :-)

Ich bin Martina, Jahrgang ´75. Das Zwielicht dieser Welt erblickte ich in Andernach – bin also waschechte Rheinländerin.

Aber eigentlich wollte ich schon immer in Schottland leben. Leider habe ich jahrelang mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen gehabt (mehr darüber auf meinem Endometriose-Blog: Endo Bay).

http://www.endobay.de/
2016 ist dann was Unglaubliches passiert: Ein Verlag hat mich gefragt, ob ich über diesen Kampf nicht ein Buch schreiben wolle. Natürlich wollte ich das!!! Herausgekommen ist: "Nicht ohne meine Wärmflasche – Leben mit Endometriose".

 

Zur Vorschau: Komplett Media-Verlag!

Auf neuen Wegen!

100prozentig gesund bin ich immer noch nicht. Endometriose ist leider unheilbar. Aber drei Not-OPs haben mich gelehrt, dass das Leben verdammt kurz ist! Und so habe ich es gewagt:

Ich bin nach Schottland ausgewandert!!!


Ich habe keine Ahnung, ob ich es schaffen werde, hier zu bleiben, oder ob mich erfolglose Jobsuche, Endometriose oder Brexit wieder zurückbefördern werden. Am Ende werde ich aber sagen können: Ich habe es wenigstens versucht!

Begleite mich hier auf meinem Weg durch Edinburgh und meinem Versuch, meinen ersten Roman zu schreiben, in dem es unter anderem auch um Endometriose gehen soll.